Mitglied werden beim RBSV Selb e.V.

Sie sind interessiert an einer Mitgliedschaft in unserem Verein? Das finden wir ganz toll und möchten Sie dazu einladen sich vorab über uns zu informieren.

Zur Beantragung einer Mitgliedschaft oder Fragen, egal wann und welche, wenden Sie sich bitte an den 1. Vorsitzenden oder Ihre/Ihren Übungsleiter/in.

Gerne sind wir für Sie da und freuen uns auf Sie!

 

Postadresse:
Rehabilitations- und Behinderten-Sportverein Selb e.V.

Postfach 1622

95100 Selb


1. Vorsitzender

Reiner Kirsch

Reuthbergsiedlung 23

95100 Selb

Telefon:  09287/ 9569297

E-Mail:    kirsch.selb@gmail.com

 

Wer kann Mitglied beim RBSV Selb e. V. werden?

In der Vereinssatzung des RBSV Selb unter §3 Entstehung einer Mitgliedschaft steht, daß alle Behinderten und alle Nichtbehinderten, deren Mitgliedschaft der Erfüllung des Vereinszwecks förderlich ist, Mitglieder des Vereins werden können.

 

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der jährliche Mitgliedsbeitrag im RBSV Selb beträgt 40.- Euro. Eingetragen in der Vereinssatzung des RBSV Selb §9 Mitgliedsbeiträge.

 

Wann wird der Mitgliedsbeitrag abgebucht?

Bis 15.01. - jedes Jahr einmal.

 

Vorteil einer Mitgliedschaft:

Sie dürfen für 40.- Euro im Jahr alle unsere Sportangebote und Events nutzen. Ist das nicht toll? Und Sie sind in garantiert netter Gesellschaft.

 

Wer beantwortet allgemeine Fragen und Fragen zur Mitgliedschaft?

Für Rückfragen stehen Ihnen Ihre Übungsleiter/innen, sowie der 1. Vorsitzende Reiner Kirsch gerne zur Verfügung.

 

Datenschutz im Sportverein***

Download
RBSV-Selb Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO
Informationspflichten-Artikel 13 und 14
Adobe Acrobat Dokument 69.5 KB

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (kurz EU-DSGVO). Im Unterschied zu den bisherigen Datenschutzrichtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes ist das neue Datenschutzrecht in der Europäischen Grundverordnung verankert und gilt für alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU). Die Vorschriften gelten für alle natürlichen und juristischen Personen, somit auch für alle Sportvereine. Die Datenschutzgrundverordnung regelt, was ein Verein bei der Erhebung und Nutzung, d.h. der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beachten muss.


Unter personenbezogenen Daten versteht der Gesetzgeber dabei nicht nur Angaben zur Person (z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht), sondern auch weitere Informationen wie Fotos, Bankverbindung, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Familienstand, Zahl der Kinder, Beruf, E-Mail-Adresse, Eigentums- oder Besitzverhältnisse, persönliche Interessen, Mitgliedschaft in Organisationen, Datum des Vereinsbeitritts, sportliche Leistungen, Platzierung bei einem Wettbewerb und dergleichen. Nicht von der DSGVO geschützt werden Angaben über Verstorbene, wie etwa in einem Nachruf für ein verstorbenes Vereinsmitglied im Vereinsblatt oder die Nennung auf einer Liste der Verstorbenen. Verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzvorgaben ist der Vereinsvorstand.

 

Auf der Website des BVS-Bayern können Sie sich ausführlicher darüber informieren. Hier entlang...

Quelle: bvs-bayern.com

 

Der Schutz Ihrer Daten ist dem RBSV-Selb sehr wichtig!

Datenschutzerklärung hier entlang...

Neben dem Recht auf Auskunft bezüglich der zu seiner Person bei dem RBSV-Selb gespeicherten Daten hat jedes Mitglied, im Rahmen der Vorgaben der DSGVO, das Recht, der Speicherung der Daten, die nicht im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben für bestimmte Zeiträume vorgehalten werden müssen, für die Zukunft zu widersprechen. Ferner hat das Mitglied, im Falle von fehlerhaften Daten, ein Korrekturrecht.

 

Wir bitten Sie die neue Beitritts-Erklärung, das SEPA-Lastschriftmandat und die entsprechenden Datenschutzformulare von unserem Vorsitzenden Herrn Kirsch anzufordern.

 

1. Vorsitzender

Reiner Kirsch

Reuthbergsiedlung 23

95100 Selb

[Telefon-Nummer und E-Mail Adresse wie oben genannt.]