Pétanque

Allgemeinsport und Behindertensport.

Neue Termine nach Fertigstellung der Anlage!

 

Trainingszeit: Mai bis September - bei trockener Witterung - außer dem 1. Mittwoch im Monat und ab 16:00 Uhr.

 

Verantwortlich:

 

Renate Georgi

Telefon: 09287/77151

 

Ort: Freisportanlage.

Informationen in den Schaukästen in Selb - Ecke Ludwigstr. / Karl-Marx-Str., Sparkasse Vorwerk und im Hallenbad.

 

Dem Boule-Spiel zugeordneter Präzisionssport.

Pétanque ist ein Spiel, das auf jedem Boden gespielt werden kann. Der Turnierleiter kann den Mannschaften jedoch abgegrenzte Spielfelder
zuweisen. Es spielen jeweils zwei Mannschaften gegeneinander, die aus je drei Spielern bestehen. Die Spieler beider Mannschaften versuchen,
mit gezielten Würfen ihre Kugeln möglichst nahe an die Zielkugel heranzubringen. Dabei ist es erlaubt, mit dem eigenen Wurf gegnerische Kugeln
von der Zielkugel möglichst weit weg zu stoßen oder die Zielkugel in eine für den Gegner ungünstige und für die eigene Mannschaft günstige
Stellung zu bringen. Gewonnen hat die Mannschaft, die zuerst 11 Punkte erreicht hat.
Quelle: BVS Bayern