Aktuelles & Medien

Jahresabschlussfeier 2017

des Rehabilitations- und Behinderten-Sportverein's Selb e. V.

Nach einem turbulenten Jahr kehrt wieder Ruhe im Verein ein.

Selb, 25.11.2017

Alle Mitglieder der verschiedenen Sportgruppen des Vereins feiern zusammen.

Am 25. November fand die Jahresabschluss- und Weihnachtsfeier des Rehabilitations- und Behinderten-Sportverein (RBSV) Selb e. V. in der Netzsch-Betriebskantine statt. Eingeladen dazu waren alle Mitglieder der verschiedenen Sportgruppen des Vereins, die auch zahlreich erschienen waren. Als Gäste konnten die Bezirksvorsitzende Frau Heidemarie Miklis und Herr Kai Kuhlen von der Zentrale des Bayerischen Behinderten- und Versehrtensportverbandes (BVS) aus Bayreuth begrüßt werden. Als Vertreter der Stadt war Stadtrat Carsten Hentschel erschienen. Die musikalische Gestaltung des Abends lag in den Händen der „Singing Friends“ aus Erkersreuth.

2017- ein turbulentes Jahr ist vorbei.

Nach dem leckeren Entenbrust Essen für alle Mitglieder, begrüßte der 1. Vorstand des RBSV Reiner Kirsch die Gäste in einer launigen Ansprache und sagte, er freue sich darüber, dass nach dem abgelaufenen, turbulenten Jahr 2017 wieder Ruhe eingekehrt sei und es im Verein inzwischen wieder so erfolgreich weiterlaufe wie man sich das Mitte des Jahres vorgestellt habe. „Heute geht es nicht darum was man geschafft oder nicht geschafft hat, sondern nur um eine gemeinsame positive Zukunft des Vereins“, betonte Reiner Kirsch weiter.

Als selbständiger Verein sieht der RBSV einer positiven Zukunft entgehen.

In seinem kurzen Grußwort lobte Carsten Hentschel die vielen aktiven Mitglieder, die sich für ihre Gesundheit engagierten und entschuldigte den Oberbürgermeister der Stadt Selb, der leider verhindert war. Die Vertreterin des Bezirksvorstandes in Bayreuth, Frau Heidemarie Miklis meinte, sie sei froh, dass der RBSV Selb die Trennung vom angegliederten Verein zum selbständigen Verein so hervorragend geschafft habe.„Die so zahlreich erschienenen Mitglieder bei der heutigen Weihnachtsfeier sind ein Beweis dafür, dass der Verein weiterhin aktiv bestehen wird“, sagte sie weiter und wünschte dazu alles Gute und viel Erfolg.

Ehrungen der Mitglieder und Übungsleiter.

Nach diesen einführenden Reden gab es eine erste vorweihnachtliche, musikalische Einlage der „Singing Friends“. Anschließend ehrte der RBSV-Vorstand mehrere Mitglieder und übergab Geschenke an aktive Mitglieder und Übungsleiter.

Bei der Jahresabschlussfeier des RBSV durften natürlich auch keine vorweihnachtlichen Geschichten und Gedichte fehlen, die von Reiner Kirsch und Fred Kreusch vorgetragen wurden. Zum Schluss waren sich alle Mitglieder einig, dass diese erste gemeinsame Feier der verschiedenen Sportgruppen vom Diabetiker- über Osteoporose-Sport bis zu Wasser- und Asthma-Gymnastik, sowie ambulante Herzsportgruppen, ein gutes Zeichen für eine positive Zukunft des RBSV Selb ist.

 

Pressebericht: Autor Reiner Kirsch / RBSV

Veröffentlicht am: 30. 11. 2017 17:06 Uhr/
Autor: Redaktion / Quelle: www.frankenpost.de

Artikel: www.frankenpost.de/region/selb/Sportgruppen-feiern-gemeinsam;art2457,5858059
Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung